Suchergebnisse

  • 03.05.2021 - Online-Version -

    Artikel: Editorial

    ... der Folge der private Konsum zunehmend anzieht. In Verbindung mit außenwirtschaftlichen Impulsen und einer vergleichsweise robusten Industriekonjunktur geht unsere aktuelle Prognose für 2021 daher von einem Anstieg der Wirtschaftsleistung in...
    Öffnet Einzelsicht
  • Altmaier: „Rechnen mit Wirtschaftswachstum von 3,5% in 2021 und 3,6% in 2022“

    27.04.2021 - Pressemitteilung - Wirtschaftliche Entwicklung

    Altmaier: „Rechnen mit Wirtschaftswachstum von 3,5% in 2021 und 3,6% in 2022“

    ... Industriekonjunktur und das außenwirtschaftliche Umfeld als wichtige Impulsgeber im laufenden Jahr. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier hierzu: „Die heutige Frühjahrsprojektion ist ein Mutmacher trotz der aktuell ernsten Infektionslage. Die...
    Öffnet Einzelsicht
  • 24.03.2021 - Online-Version -

    Artikel: BIP Nowcast für das 1. Quartal 2021

    ... kalenderbereinigten Anstieg des BIP um preisbereinigt 0,9 % gegenüber dem Vorquartal. Der Nowcast ist eine täglich aktualisierte, rein technische Prognose, bei der es sich weder um die Prognose des BMWi noch um die offizielle Projektion der Bundesregierung handelt...
    Öffnet Einzelsicht
  • 24.03.2021 - Online-Version -

    Artikel: Im Fokus

    ...Forschen für die Energie der Zukunft Mit Wasserstoff zu einer klimafreundlichen Wirtschaft: Es gibt zahlreiche Projekte und Initiativen Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt...
    Öffnet Einzelsicht
  • 24.03.2021 - Online-Version -

    Artikel: BIP Nowcast

    ... deutlichen Sprüngen nach oben auf rund 0,7 %. Nach wie vor ist die Prognose-Unsicherheit hoch, da sich die deutsche Konjunktur noch immer in einer Ausnahmesituation befindet. Daher ist der Zusammenhang zwischen Indikatoren und der zukünftigen wirtschaftlichen...
    Öffnet Einzelsicht
  • 24.03.2021 - Online-Version -

    Artikel: Im Fokus

    ...Weite Teile des öffentlichen Lebens in Deutschland sind nach wie vor von den Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung betroffen. Neben den Auswirkungen auf das alltägliche Leben bringen diese auch erhebliche Effekte für die Wirtschaft mit sich. Vor allem...
    Öffnet Einzelsicht
  • Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

    17.03.2021 - Pressemitteilung - Wirtschaftspolitik

    Altmaier zur heutigen BIP-Prognose des Sachverständigenrats

    ...Zur heutigen Vorstellung einer aktualisierten BIP-Prognose durch den Sachverständigenrat erklärt Bundeswirtschaftsminister Altmaier: „Die aktuelle Konjunktur ist weiterhin gespalten. Während die Industrie weiter vergleichsweise gut durch die Krise...
    Öffnet Einzelsicht
  • 25.02.2021 - Online-Version -

    Artikel: Wie kann das Energiesystem der Zukunft aussehen?

    ... grundlegenden Umbau des Energiesystems, der nahezu alle Bereiche der Volkswirtschaft betrifft. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie lässt in dem Forschungsvorhaben „Langfristszenarien für die Transformation des Energiesystems in Deutschland...
    Öffnet Einzelsicht
  • 25.02.2021 - Online-Version -

    Artikel: BIP Nowcast für das 1. Quartal 2021

    ... kalenderbereinigten Anstieg des BIP um 0,8 % gegenüber dem Vorquartal. Der Nowcast ist eine täglich aktualisierte, rein technische Prognose, bei der es sich weder um die Prognose des BMWi noch um die offizielle Projektion der Bundesregierung handelt. Die amtlichen...
    Öffnet Einzelsicht
  • 25.02.2021 - Online-Version -

    Artikel: Weltwirtschaft

    ...,0 %) und China (+2,6 %) weiter. Der Start ins Jahr 2021 fällt vor diesem Hintergrund unterschiedlich aus. Während insbesondere für die Vereinigten Staaten und China zuletzt sogar Wachstumsprognosen angehoben wurden, ist die wirtschaftliche Aktivität...
    Öffnet Einzelsicht