Bundesminister Altmaier zur Einsetzung der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ 

Am 6. Juni 2018 hat das Bundeskabinett die Einsetzung der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ beschlossen. Die Kommission ist mit hochrangigen Expertinnen und Experten besetzt. Bis zum Ende des Jahres soll sie ein Aktionsprogramm mit strukturpolitischen Maßnahmen in den Braunkohleregionen sowie Vorschlägen für die schrittweise Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung vorlegen.