Veranstaltung -

Foresight-Abschlusskonferenz

Einleitung

  • 18.06.2021 - 10:00 Uhr - 18.06.2021 - 13:00 Uhr

foresight-abschlusskonferenz-2021

Im Mai 2019 startete das BMWi ein zweijähriges Forschungsprojekt „Strategischer Vorausschauprozess zu wirtschaftlichen Perspektiven der Digitalisierung“, Auftragnehmer sind VDI-TZ, DICE und Prof. Busch von der Universität Osnabrück. Ziel des Projektes ist, Zukunftsszenarien zu den wirtschaftlichen Perspektiven der Digitalisierung für einen Zeitraum von 10-15 Jahren zu entwickeln sowie daraus wirtschaftspolitische Handlungsoptionen zur Anpassung des ordnungspolitischen Rahmens der Sozialen Marktwirtschaft abzuleiten.

Am 18. Juni 2021 wurden die Ergebnisse des Prozesses in einer virtuellen Abschlussveranstaltung unter dem Titel „Soziale Marktwirtschaft in der digitalen Zukunft - Foresight-Konferenz des BMWi“ der Öffentlichkeit vorgestellt und mit hochrangigen Expertinnen und Experten diskutiert. Kernfrage dabei war, wie das Modell der Sozialen Marktwirtschaft weiterentwickelt werden muss, um die Voraussetzungen für einen erfolgreichen digitalen Wandel in Deutschland und Europa zu schaffen.

Live-Mitschnitte der Konferenz können Sie sich hier noch einmal anschauen:

Die Präsentationsfolien zur Studie finden Sie hier:

Präsentation von Dr. Dirk Holtmannspötter, VDI-TZ
Präsentation von Prof. Dr. Ulrich Heimeshoff, DICE
Präsentation von Prof. Dr. Christoph Busch, Universität Osnabrück