Veranstaltung - Frauen in der Wirtschaft

Starke Frauen. Starke Wirtschaft.

Einleitung

  • 07.03.2019

  • BMWi Berlin

Keyvisual Starke Frauen. Starke Wirtschaft

© BMWi

Chancengleichheit ist ein Wirtschaftsthema und ein handfester Wettbewerbsfaktor. Ohne die Leistung von Frauen wäre der Wirtschaftsstandort Deutschland nicht Weltspitze. Frauen schaffen Arbeitsplätze und halten den Wirtschaftsstandort Deutschland innovativ und dynamisch: Als Entscheiderin in der Wirtschaft, als Unternehmerinnen, als Wissenschaftlerinnen, als Gründerinnen, als Fachkräfte. Dennoch sind Frauen in den Führungsetagen weiterhin unterrepräsentiert, bekommen im Schnitt weniger Gehalt und gründen seltener eigene Unternehmen.

Daher ist es dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein besonderes Anliegen, Gleichstellung voranzubringen. Wirtschaft, Politik, Gewerkschaften und Wissenschaft müssen gemeinsam entschlossener daran arbeiten, das Potenzial der vielen gut ausgebildeten Frauen besser als bislang zu nutzen und dafür zu sorgen, dass gleiche Teilhabe von Frauen und Männern endlich eine Selbstverständlichkeit wird.

Daher lud das BMWi zu einer Diskussionsveranstaltung am Vorabend des Weltfrauentags ein. Ziel war, gemeinsam mit wichtigen Unternehmerinnen und Entscheiderinnen aus der Wirtschaft Herausforderungen und Lösungswege zu diskutieren.

Starke Frauen. Starke Wirtschaft.

Bundesminister Altmaier trifft Vorbild-Unternehmerinnen der Initiative "FRAUEN unternehmen"

Weiterführende Informationen