Veranstaltung - Existenzgründung

Gründerwoche Deutschland 2017

Einleitung

  • 13.11.2017 - 19.11.2017

Keyvisual der Gründerwoche Deutschland

© gettyimages: PeopleImages/Shapecharge/filadendron

Gründungen sorgen für Fortschritt und Wachstum. Sie stehen für Kreativität, Entfaltung und unternehmerische Freiheit. Umso wichtiger ist es, dieses Wachstumsfeld zu stärken. Dies war das Ziel der Gründerwoche Deutschland vom 13. bis 19. November 2017.

Die bundesweite Aktionswoche setzt Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundliches Gründungsklima in Deutschland. Junge Menschen werden an das Thema Existenzgründung herangeführt und zu unternehmerischer Selbständigkeit motiviert. Praxisnah werden Wissen vermittelt und Möglichkeiten der Gründungsförderung aufgezeigt, damit kreative und innovative Ideen zu erfolgreichen Gründungen weiterentwickelt und erfolgreich umgesetzt werden.

Während der Aktionswoche boten über 1.300 Partner der Gründerwoche bundesweit Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um die Themen Start-ups, Gründung und berufliche Selbständigkeit an. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen, die unter dem Dach der Gründerwoche 2017 stattfanden, finden Sie hier.

Die Gründerwoche ist der deutsche Beitrag zur Global Entrepreneurship Week (GEW). Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2016 mit über 25.000 Veranstaltungen Millionen junger Menschen in 165 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.

Mehr Informationen finden Sie auf www.gruenderwoche.de.

Weiterführende Informationen