Veranstaltung - Existenzgründung

BMWi auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT)

Einleitung

  • 12.10.2018 - 13.10.2018

  • Arena Berlin Berlin

Keyvisual der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT)

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wieder an den Deutschen Gründer- und Unternehmenstagen, die am 12. und 13. Oktober in der ARENA in Berlin-Treptow stattfanden. Neben seinen Informations- und Onlineangeboten wie dem Existenzgründungsportal, der Förderdatenbank oder auch dem Businessplaner, bot das BMWi auf seinem Messestand (Stand A 08) ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm zu Themen wie Gründungsförderung, Businessplan, persönliche Absicherung oder E-Business an.

Das BMWi gehörte damit zu den rund 140 Ausstellern, die bis zu 6.000 Messebesucherinnen- und Besucher in den Bereichen Existenzgründung und Unternehmertum informieren und beraten. Ein kostenloses Seminar- und Workshopprogramm boten fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förderern und Mentoren.

Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier.

Am Eröffnungstag der deGUT am 12. Oktober 2018 fand im Rahmen des BMWi-Forums die Auszeichnung der Preisträger mit dem European Enterprise Promotion Award (EEAP) für herausragende Leistungen statt.

Weitere Informationen und Quelle:
www.degut.de

Termin:
12.10.2018 - 13.10.2018
10:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
ARENA Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Fotoreihe

Weiterführende Informationen