Veranstaltung - Luft- und Raumfahrt

Start-up Night - Luft- und Raumfahrtindustrie

Einleitung

  • 03.11.2015

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Berlin

Hintergrund der Veranstaltung:
Die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt für Deutschland technologisch und ökonomisch eine besondere strategische Rolle. Die forschungsintensive und innovationsstarke Branche verbindet Hochtechnologien wie Elektronik, Robotik, Kybernetik und Werkstofftechnik miteinander. Das BMWi unterstützt die Wettbewerbsfähigkeit der Luftfahrtindustrie durch Forschungs- und Technologieförderung im Rahmen des Luftfahrtforschungsprogramms. Durch Kooperationen von etablierten Unternehmen der
Luftfahrtbranche und deren Zulieferindustrie mit Start-ups ergeben sich große Chancen für Innovationen. Start-up-Unternehmen sind auch Partner im Innovationsprozess der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Ziel der Veranstaltung:
Auf der Veranstaltung konnten Start-up Unternehmen ihre Innovationsideen vorstellen. Luftfahrtunternehmen konnten zeigen, wie sie bislang mit Start-ups zusammenarbeiten. Die Start-up Night hatte das Ziel, Start-ups aus anderen Branchen zu suchen und zu ermutigen, ihre Lösungen in die Luft- und Raumfahrtbranche einzubringen. Die Start-up Night bietet diesen Unternehmen die Möglichkeit, sich mittels Poster oder im Rahmen einer kurzen Präsentation ihre Idee vorzustellen, um etablierte Firmen auf sich aufmerksam zu machen. Es werden die Technologiemanager von Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie anwesend sein sowie potenzielle Investoren. Auf der Start-up Night werden BMWi-Förderangebote für Start-ups und deren Vernetzung mit der Industrie aufgezeigt. Am Abend bot sich bei Livemusik und am Buffet allen Teilnehmern die Möglichkeit des Kennenlernens und des Gedankenaustauschs.

Die Start-up Night steht unter der Schirmherrschaft der Parlamentarischen Staatssekretärin im BMWi und Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, Frau Brigitte Zypries, und wurde von ihr eröffnet.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier (PDF: 88 KB).

Pressemitteilung

  • 03.11.2015 - Pressemitteilung - Luft- und Raumfahrt

    Luft- und Raumfahrtkoordinatorin Zypries eröffnet erste Start-up Night Luft- und Raumfahrt

    Öffnet Einzelsicht

Fotoreihe