Veranstaltung - Digitale Welt

Fachkonferenz „Vertrauen im Zeitalter KI-gestützter Bots und Fakes: Herausforderungen und mögliche Lösungen“

Einleitung

  • 04.11.2021 - 09:00 Uhr - 04.11.2021 - 16:30 Uhr

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz veranstalten

am Donnerstag, den 4. November 2021, von 9:00 bis 16:30 Uhr

eine ganztägige Fachkonferenz „Vertrauen im Zeitalter KI-gestützter Bots und Fakes: Herausforderungen und mögliche Lösungen“, zu der wir herzlich einladen. Die Veranstaltung wird als Digital-Konferenz stattfinden.

Werkzeuge der Künstlichen Intelligenz wie Deepfakes ermöglichen seit ca. 2019 die automatische Generierung von Fakes in Form von Videos und Text sowie das Vortäuschen des Agierens von Menschen im digitalen Raum. Automatisierte Accounts (Social Bots) können beispielsweise Produktbewertungen abgeben oder Meinungen vertreten und teilen. Es stellt sich die Frage, welche Wirkungen dies auf den politischen Diskurs und die politische Willensbildung sowie auf das Funktionieren von Märkten und Plattformen hat und welche Konsequenzen möglicherweise zu erwarten sind.

Aufbauend auf kleineren Fachgesprächen, die im vergangenen Jahr stattgefunden haben, soll in dieser Konferenz das ganze Spektrum relevanter Stakeholder zusammengeführt werden – sowohl zur Diskussion der verschiedenen Facetten der Herausforderung als auch zum Austausch über das Spektrum möglicher Lösungsansätze.

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, und der Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Prof. Dr. Christian Kastrop, werden die Fachkonferenz eröffnen. Die Moderation wird Geraldine de Bastion übernehmen.

Wir freuen uns u.a. auf Beiträge von:

- Dr. Lieselotte Locher, Bundeskartellamt
- Tatjana Halm, Verbraucherzentrale Bayern
- Patrick Schwalger, Händlerbund
- Dr. Jutta Jahnel, ITAS / KIT
- Dr. Andreas Kaminski (HLRS Stuttgart / RWTH Aachen)
- Simone Rafael, Amadeu Antonio Stiftung
- Nina Morschhäuser, Twitter
- Stefanie Valdés-Scott, Adobe
- Prof. Dr.-Ing. Florian Gallwitz, TH Nürnberg
- Irene Adamski, Jolocom
- Dr. Kim Ngyen, Bundesdruckerei / D-Trust
- Dr. Tobias Stadler, BfDI

Über folgenden Link können Sie sich zu der Fachkonferenz anmelden:
https://survey.lamapoll.de/KI-gestuetzte-Bots-und-Fakes---Anmeldung-zur-digitalen-Fachkonferenz-2021-11-04/

Weiterführende Informationen