Veranstaltung - Innovationspolitik

Dialogveranstaltung Transferinitiative

Einleitung

  • 29.06.2020

  •   Online-Veranstaltung

Einladung zum Dialog der innovativen öffentlichen Beschaffung

Mit der Transferinitiative begleitet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Technologie-und Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Forschung. Dabei spielt die innovative öffentlichen Beschaffung für den Technologie- und Wissenstransfer eine Schlüsselrolle.

Die Dialogveranstaltung Transferinitiative am 29. Juni 2020 widmet sich der Frage, wie die öffentliche Beschaffung noch stärker genutzt werden kann, um innovativen Produkten und Dienstleistungen den Weg in den Markt zu ebnen.

Gemeinsam mit Thomas Jarzombek, Beauftragter des BMWi für die Digitale Wirtschaft und Start-ups und Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, werden Bedarfsträger, Beschaffer, Anbieter, Wissenschaftler und weitere Experten die aktuellen Herausforderungen diskutieren und Lösungsansätze entwickeln. Zudem werden Verantwortliche aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft von ihren Erfahrungen in diesem Bereich berichten.

Während der Veranstaltung möchten wir Ihnen zentrale Ergebnisse unserer Umfrage zum Thema innovative öffentliche Beschaffung vorstellen.

Ein anschließender Workshop befasst sich mit dem Bedarf von Akteuren, den Instrumenten und geht auf die Frage ein, inwieweit auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Start-ups hierbei profitieren können.

Die Dialogveranstaltung wird im Format einer Online-Video-Konferenz stattfinden.

Melden Sie sich hier zur Veranstaltung an: Anmeldung starten

Der Online Workshop wird via Webex durchgeführt. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie in separater E-Mail einen Teilnahmelink. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an transferinitiative@bmwi-registrierung.de.

Datum:
Montag, den 29. Juni 2020

Uhrzeit:
14.30 bis 16.30 Uhr

Weiterführende Informationen