Veranstaltung - Wirtschaftspolitik

OECD Global Forum on Productivity (GFP) 2020

Einleitung

  • 30.11.2020 - 08.12.2020

OECD Global Forum on Productivity (GFP)

© BMWi

Die diesjährige Jahreskonferenz des OECD Global Forum on Productivity (GFP) wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ausgerichtet, mit Unterstützung des OECD Berlin Centres.

Unter dem Titel „Market Dynamics, Competition and the Role of Industrial Policy in the Context of the COVID-19 Crisis“ diskutieren hochrangige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Expertinnen und Experten sowie politische Entscheidungsträgerinnen und -träger über die Folgen der COVID-19 Pandemie auf Wettbewerb, globale Wertschöpfungsketten, Unternehmensdynamik und Produktivität sowie die Rolle einer modernen Industriepolitik.

Die Konferenz wird in Form mehrerer virtueller Veranstaltungsblöcke stattfinden: Sie wird mit einer GFP-Woche mit drei Webinaren am 30. November, 2. und 3. Dezember 2020 eröffnet und endet am 8. Dezember 2020 mit einer zentralen Abschlusskonferenz.

Weiterführende Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie auf der Website des OECD Global Forums on Productivity. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!