Veranstaltung - Regionalpolitik

Fachkonferenz: Neue Wege in der deutschen Regionalpolitik Das gesamtdeutsche Fördersystem für strukturschwache Regionen

Einleitung

  • 10.03.2020

  • BMWi Berlin

Luftaufnahme eines Industriegebietes

© iStock.com/SkyF

Gleichwertige Lebensbedingungen in Deutschland sind unmittelbar mit der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von Regionen verbunden. Mit dem Auslaufen des Solidarpakts II ist zum 1. Januar 2020 das neue „Gesamtdeutsche Fördersystem für strukturschwache Regionen“ eingerichtet worden. Zusammen mit der bereits bestehenden Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) bieten zahlreiche Förderprogramme und Initiativen gezielte Unterstützung für die Regionen. Die Bundesregierung beschreitet damit neue Wege in der Regionalförderung: Ressortübergreifend unter einem gemeinsamen Dach, mit einem breiten Förderspektrum von der Finanzierung über Innovationen bis hin zum gesellschaftlichen Zusammenhalt.

In der Auftaktveranstaltung wird das Gesamtdeutsche Fördersystem vorgestellt und diskutiert, welche Herausforderungen des Strukturwandels in den Landkreisen und Städten bestehen und wie Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung der Regionen ineinandergreifen. Wir wollen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die besondere Rolle von Innovationen und der Digitalisierung für den Strukturwandel diskutieren und lernen, wie wir noch besser zu gleichwertigen Lebensbedingungen in ganz Deutschland kommen.

Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten Impulsvorträge und Diskussionen unter anderem mit Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, Prof. Dr. Michael Hüther vom Institut der Deutschen Wirtschaft, Reinhard Sager, Präsident Deutscher Landkreistag sowie Prof. Dr. Ingrid Ott vom Karlsruher Institut für Technologie.

Das vorläufige Programm finden Sie hier (PDF, 139 KB).

Anmeldung
Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an: www.bmwi-registrierung.de/Regionalfoerderung

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an: Regionalfoerderung@bmwi-registrierung.de

Termin:
10. März 2020
Beginn um 10:00 Uhr; Ende: 16:15 Uhr

Ort:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Invalidenstraße 48
10115 Berlin