Veranstaltung - Europäische Wirtschaftspolitik

Festival of Lights: BMWi setzt leuchtendes Zeichen für Europa

Einleitung

  • 05.10.2018 - 14.10.2018

  • BMWi Berlin

BMWi während des Festival of Lights

© BMWi/Ursula Meyer

Ab dem 5. Oktober wird Berlin wieder zur leuchtenden Bühne – dann beginnt mit dem Festival of Lights eines der aufwändigsten und populärsten Lichtkunstfestivals der Welt. Mit dabei: das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in seiner Funktion als Europaministerium.

Gemeinsam mit sechs weiteren Ministerien und den Vertretungen der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments zeigt das BMWi mit drei bunten künstlerischen Motiven den Facettenreichtum Europas und untermauert die Kraft, Stärke und Vielfalt der europäischen Gemeinschaft.

Mit seiner Teilnahme setzt das BMWi ein leuchtendes Zeichen für Europa und damit für Solidarität, Verantwortung, Offenherzigkeit und Toleranz.

Hier erfahren Sie mehr.

Fotoreihe

Weiterführende Informationen

  • 05.10.2018 - Pressemitteilung - Europäische Wirtschaftspolitik

    Festival of Lights – Europa im Licht

    Bilderstrecke

    Öffnet Einzelsicht
  • Artikel - Europäische Wirtschaftspolitik

    Europäische Wirtschaft und Binnenmarkt

    Öffnet Einzelsicht