Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sucht am Dienstort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung seines Teams im Bereich der Liegenschaftsverwaltung des Hauses

eine Hausarbeiterin / einen Hausarbeiter (m/w/d).

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

  • Reinigung und Sicherung der Verkehrswege und Parkflächen inklusive Winterdienst
  • Durchführung von Umzügen und Transporten sowie Auf- und Abbau von Möbeln und Ähnliches
  • Entsorgung von Papier und sonstigen Abfällen
  • Unterstützung der Fachhandwerker
  • Durchführung kleinerer Handwerksarbeiten
  • Heben und Tragen von schweren Lasten bis zu 50 kg
  • Arbeiten der Landschaftspflege (unter anderem Schneidearbeiten, Beetpflege, Laubbeseitigung, Rasenpflege und -schnitt, Unkrautbeseitigung etc.)

Unsere Erwartungen:

  • mit mindestens der Note befriedigend abgeschlossene Ausbildung zur / zum Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist/in ,Maler/in, Gärtner/in oder Forstwirt/in
  • Führerschein Klasse 3 und positives Gesundheitszeugnis des Betriebsarztes (G25-Untersuchung)
  • Erfahrungen im Landschafts- und Gartenbau
  • Arbeitsbeginn 05:30 Uhr (im Winter bei Bedarf früher)
  • Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Gute gesundheitliche Konstitution, die über das Mindestmaß hinausgeht: Fähigkeit, in einer größeren Liegenschaft mit mehreren Gebäuden längere Wege inklusive Treppen und Kellern zu Fuß zu bewältigen
  • Uneingeschränkte Fähigkeit zur Wahrnehmung überwiegend mechanischer und motorischer Arbeitsvorgänge
  • Hohe Belastbarkeit, insbesondere des Muskel-Skelett-Systems und des Kreislaufsystems sowie Standsicherheit auf Leitern und Hubarbeitsbühnen (Höhentauglichkeit)
  • Zuverlässige Arbeitsausführung auch unter Zeitdruck
  • Räumliche Orientierungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, gepflegte Umgangsformen, Kontaktfreudigkeit und Eigeninitiative, sowie Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung (gemäß Sicherheitsüberprüfungsgesetz), da das Aufgabengebiet auch Tätigkeiten im sicherheitsrelevanten Bereich umfasst

Die Einstellung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 3 (https://bezuegerechner.bva.bund.de/index.php).

Das BMWi unterstützt die Eingliederung schwerbehinderter Menschen und begrüßt daher ausdrücklich deren Bewerbungen. Hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Das Bundesministerium ist bestrebt, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen und fordert Frauen daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Das Bundesministerium ist im Rahmen der Initiative audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung zertifiziert, denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges Anliegen.

Unsere Dienstorte sind Berlin und Bonn. Als Einsatzort ist Bonn vorgesehen.

Fühlen Sie sich angesprochen und erfüllen die genannten Voraussetzungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 5. Juni 2020 ausschließlich online über das Bewerbungsportal von Interamt (www.interamt.de/koop/app/stelle?id=587974). Zum Start Ihrer Bewerbung klicken Sie bitte auf den Button Online bewerben.

Stellen-ID: 587974

BMWi Kennziffer: E 01 / 2020 / EXTERN

Ihrer Bewerbung sind ein tabellarischer Lebenslauf, Ihr Ausbildungsnachweis (mit Note) und etwaige Beschäftigungsnachweise wie Zeugnisse und Beurteilungen beizufügen.

Wir bitten ausschließlich das Online-Bewerbungsverfahren zu nutzen. Gleichzeitig danken wir für Ihr Verständnis, dass postalische oder per E-Mail eingereichte Bewerbungen nicht
berücksichtigt und unverlangt eingesandte Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können.

Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung ist zur Sicherstellung des Datenschutzes nur nach vorheriger Registrierung auf www.interamt.de möglich!

Ihre Anfrage beziehungsweise Bewerbung wird vertraulich behandelt. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.

Nähere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten im BMWi können Sie der Datenschutzerklärung auf www.bmwi.de/Datenschutzerklärung entnehmen.

Sollten Sie technische Probleme bei der Registrierung / Erstellung Ihrer Bewerbung auf dem Portal Interamt haben, wenden Sie sich bitte an die Service-Hotline von Interamt: 0800-330 2204 (Montag - Donnerstag 07:00 - 17:00 und Freitag 07:00 - 16:00 Uhr) oder das Kontaktpostfach: kontakt@interamt.de.

Weitere Informationen über das BMWi und das Ministerium als attraktiven Arbeitgeber finden Sie auf unserer Homepage unter www.bmwi.de oder bei Facebook unter www.facebook.com/bundeswirtschaftsministerium.