Cover der Publikation 11. Nationale Maritime Konferenz

Die maritime Wirtschaft ist von großer Bedeutung für den europäischen Wirtschaftsraum: Die Schifffahrt, eine der energieeffizientesten und wirtschaftlichsten Verkehrsträger, sichert die Basis für den europäischen und internationalen Handel. Darüber hinaus ist sie Vorreiterin bei der Umsetzung ambitionierter Klima-, Umwelt- Beschäftigungs- und Sicherheitsstandards im Verkehr sowie beim Ausbau der Offshore-Windenergie.

Am 22. und 23. Mai 2019 diskutierten auf der 11. Nationalen Maritimen Konferenz wichtige Stakeholder ihre zentralen Anliegen an das Europäische Parlament. Die Ergebnisse wurden in dieser Publikation festgehalten. Neben einer ausführlichen maritimen Strategie, finden Sie Positionspapiere von fünf unterschiedlichen Foren zum Thema Schifffahrt, Meerestechnik, Offshore Windenergie, Schiffbauindustrie und Häfen.