Cover der Publikation Innovationen in der Elektromobilität

Elektromobilität ist auf einem guten Weg. Insbesondere die Bedingungen für die Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen haben sich in den vergangenen Jahren und Monaten deutlich verbessert. Das ist ein wesentliches Resultat des Innovationsberichts 2017 im BMWi-Förderprogramm „IKT für Elektromobilität III“. Ziel des Technologieprogramms ist es, die wichtigsten Handlungsfelder zu adressieren, um die Integration der Elektromobilität in Energie-, Logistik- und Mobilitätsinfrastrukturen voranzutreiben. Das Programm setzt die bereits 2009 in den Vorgängerprogrammen begonnene Arbeit gezielt fort, baut Hemmnisse ab und ebnet den Weg für Innovationen.

Die Publikation informiert Sie über Hintergrund, aktuellen Stand und Zukunftsvisionen des Technologieprogramms. Zudem gibt sie einen Überblick über konkrete Projekte sowie einen detailierten Einblick in relevante Handlungsfelder des Programms.