Cover zur Publikation Trilaterale Studien zu Pumpspeicherkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Studie umfasst drei Teile und einen zusammenfassenden Bericht.

Im Rahmen dieser Studie wurden die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Pumpspeicherkraftwerken in den drei Ländern untersucht sowie künftige Weiterentwicklungsmöglichkeiten analysiert.

Die Gutachter kommen zu dem Ergebnis, dass die Bedeutung von Pumpspeicherkraftwerken langfristig mit einem steigenden Anteil erneuerbarer Energien zunimmt und stets im engen Zusammenhang mit dem Netzausbau betrachtet werden muss.