Cover der Publikation Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Auch wenn sich die Regierungsbildung hinzieht, geht die Arbeit im Bundeswirtschaftsministerium weiter: "Es ist wichtig, dass Deutschland handlungsfähig bleibt", schreibt Ministerin Zypries in den aktuellen Schlaglichtern der Wirtschaftspolitik. Die Januar-Ausgabe der Schlaglichter setzt sich unter anderem mit der Weiterentwicklung des Emissionshandels auseinander. Hier gilt es, Marktprozesse zu stärken und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie im Auge zu behalten. Ein weiterer Beitrag informiert über aktuelle Entwicklungen beim Thema "Instant Payment". Der Artikel diskutiert Vor- und Nachteile der neuen Technologie. Weitere spannende Themen sind die Sharing Economy, die Digital Hub Initiative und die zukünftige CO2-Regulierung von Kraftfahrzeugen. Natürlich finden Sie wie immer alles über die konjunkturelle Lage in Deutschland.

Inhalt

Editorial (PDF, 644KB)

I. Wirtschaftspolitische Themen und Analysen (PDF, 1MB)

II. Wirtschaftliche Lage (PDF, 1MB)

III. Übersichten und Grafiken (PDF, 3MB)