Cover des Flyers "Gut beraten, besser saniert"; Quelle: BMWi

Mit einem energetisch sanierten Zuhause sparen Sie Heizkosten, erhöhen den Wohnkomfort sowie den Wert Ihrer Immobilie und tun etwas Gutes für die Umwelt. Aber: Einfach drauflos zu sanieren kann auf Dauer teuer werden. Ohne schlüssiges Gesamtkonzept können einzelne Sanierungsmaßnahmen den Weg zu einer optimalen Lösung im wahrsten Sinne des Wortes verbauen. Deshalb sollten Sie sich vor Ort in den eigenen vier Wänden beraten lassen – mit der Energieberatung für Wohngebäude,die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziell gefördert wird.