Cover der Publikation Erneuerbare Energien 2019

Im Jahr 2019 hat die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien weiter deutlich zugenommen. Mit 244 Milliarden Kilowattstunden wurde aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Erdwärme mehr Strom erzeugt als in allen Braun- und Steinkohlekraftwerken zusammen. Insbesondere gute Windverhältnisse sowie der weitere Ausbau der Photovoltaiknutzung haben zu einer Steigerung von fast 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr beigetragen. Damit kletterte der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten deutschen Stromverbrauch um mehr als vier Prozentpunkte auf 42,1 Prozent.

Weitere Zahlen und Fakten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien im Jahr 2019 finden Sie in dieser Broschüre.