Symbolbild digitale Vernetzung

© iStock.com/peterhowell

Heute findet in der Forschungsfabrik für Energieeffizienz „ETA-Fabrik“ der Technischen Universität Darmstadt der 8. Mittelstand Digital-Kongress als hybride Veranstaltung statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Neues wagen, Zukunft sichern“. Der 8. Mittelstand-Digitalkongress ist der jährliche Kongress der Initiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die Initiative Mittelstand-Digital bietet vor allem kleinen und mittleren Unternehmen Unterstützung beim Aufbau digitaler Kompetenzen.

Der Beauftragte des BMWi für die Digitale Wirtschaft und Start-ups, MdB Thomas Jarzombek, betonte bei der Eröffnung des Kongresses: „Auf dem Weg zu einer wirksamen und nachhaltigen digitalen Transformation steht sowohl die Wirtschaft als auch die Politik immer noch vor großen Aufgaben und Herausforderungen. Daher müssen wir hier gemeinsam vorankommen. Digitalisierung ist ein Chancen-Thema! Digitalisierung öffnet neue Türen für Innovationen und gerade auch für das Thema Nachhaltigkeit. Diese Chance müssen wir gemeinsam vorantreiben, denn damit sichern wir Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze der Zukunft.“

Ab dem 1. November 2021 umfasst das Netzwerk bundesweit 27 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren bzw. Mittelstand-Digital Zentren, die den Mittelstand und das Handwerk rund um die Digitalisierung informieren und konkret unterstützen

Beim heutigen Kongress steht das Thema Nachhaltigkeitstransformation im Mittelpunkt. In einer Diskussionsrunde werden Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und Praxis der Frage nachgehen, wie kleine und mittlere Unternehmen erfolgreich den Weg der Nachhaltigkeit beschreiten können. Zudem werden ermutigende und impulsgebende Digitalisierungsbeispiele aus dem Mittelstand-Digital-Umfeld virtuell präsentiert.

Was ist Mittelstand-Digital?

Die Förderinitiative Mittelstand-Digital bietet mit den geförderten Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und dem Investitionszuschussprogramm „Digital Jetzt“ umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das BMWi ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital und stellt finanzielle Zuschüsse für Investionen bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.