Graph zum Thema Wirtschaftliche Entwicklung; Quelle: istockphoto.com/jxfzsy

© istockphoto.com/jxfzsy

Die Wirtschaftsforschungsinstitute der Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose haben heute ihr Herbstgutachten vorgestellt.

Dazu sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier:

„Die deutsche Wirtschaft erholt sich und wächst. Das Tempo des Wachstums hat sich aber verlangsamt. Nach einem starken zweiten Quartal mit + 1,6%, ist die deutsche Wirtschaft auch im dritten Quartal mit +1,7% deutlich gewachsen. Während die Dienstleistungsbranche sich weiter positiv entwickelt, ist das Wachstum in der Industrie und Produktion insbesondere durch globale Lieferengpässe zurückgegangen. Umso wichtiger ist jetzt, dass eine neue Regierung Hemmnisse und Belastungen reduziert und auf Innovationen setzt, damit der wirtschaftliche Erholungskurs nicht abgewürgt wird.“

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird die Herbstprojektion der Bundesregierung am 27. Oktober 2021 vorstellen.