Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

© BPA/Steffen Kugler

Anlässlich der heute auf dem EU-USA Gipfel erzielten Verständigung im Zollstreit Airbus-Boeing sagt der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier:

„Ich begrüße es sehr, dass beim heutigen EU-USA Gipfel eine Verständigung im Zollstreit Airbus-Boeing gelungen ist. Diese Einigung ist ein wichtiges Signal für die transatlantische Zusammenarbeit und den Neustart der transatlantischen Beziehungen. Wir brauchen weniger und nicht mehr Zölle, denn Zölle schaden am Ende auf beiden Seiten des Atlantiks. Die heutige Verständigung ist vor allem für die deutschen Exporteure, die mit Sonderzöllen belegt wurden, eine große Erleichterung. Diese Sonderzölle treten nun nach viermonatiger Aussetzung nicht wieder in Kraft."