Feierliche Staffelübergabe beim DIHK

Heute wird Dr. Eric Schweitzer nach acht Jahren an der Spitze des DIHK in feierlichem Rahmen verabschiedet und sein Nachfolger Peter Adrian im Amt des DIHK-Präsidenten begrüßt.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier würdigt die Verdienste des scheidenden DIHK-Präsidenten: „Über viele Jahre hat Herr Dr. Schweitzer mit beharrlichem Engagement dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag vorgestanden. Er war immer eine klare und authentische Stimme der deutschen Wirtschaft, gerade der mittelständischen Wirtschaft, auf die wir in Deutschland zu Recht stolz sind. Auch während der Corona-Pandemie hat der DIHK mit seinen 79 Industrie- und Handelskammern die Hilfsprogramme der Politik in die Regionen getragen. Auch dafür meinen herzlichen Dank und alles Gute, lieber Eric Schweitzer!“

Auf die Zusammenarbeit mit dem neuen DIHK-Präsidenten Peter Adrian freut sich Minister Altmaier: „Peter Adrian ist eine hervorragende Wahl: Er war langjähriger Präsident der IHK Trier und Vorstandsmitglied des DIHK. Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit.“