Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

© BMWi/Andreas Mertens

Heute fand ein virtuelles Gespräch zwischen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und seinem britischen Amtskollegen, dem Minister für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie, Kwasi Kwarteng, statt. Im Fokus stand ein Austausch zur britischen G7-Präsidentschaft in 2021 sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei wirtschafts- und energiepolitischen Themen, unter anderem im Rahmen der UN-Klimakonferenz COP 26, die im November 2021 in Glasgow stattfinden soll.

Deutschland übernimmt im Jahr 2022 die G7-Präsidentschaft vom Vereinigten Königreich.

Nach vorläufigen Zahlen stand das Vereinigte Königreich für Deutschland 2020 auf Rang 8 der Handelspartner mit einem Handelsvolumen von 101,63 Mrd. Euro (Import: 34,73 Mrd. Euro; Export: 66,90 Mrd. Euro). Für das Vereinigte Königreich war Deutschland im Jahr 2020 wichtigster Handelspartner in Bezug auf Importe und zweitwichtigster Handelspartner in Bezug auf Exporte.