Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

© BPA/Steffen Kugler

Zur heutigen Vorstellung einer aktualisierten BIP-Prognose durch den Sachverständigenrat erklärt Bundeswirtschaftsminister Altmaier:

„Die aktuelle Konjunktur ist weiterhin gespalten. Während die Industrie weiter vergleichsweise gut durch die Krise kommt, leiden Dienstleistungen und Handel unter den Corona-Beschränkungen. Ein schneller Impffortschritt und der konsequente Einsatz von Schnelltests sind in dieser Phase der Pandemie zwei entscheidende Hebel, damit es auch für die gesamte Wirtschaft bergauf gehen kann.“