Logo GO Gründungsoffensive

Am 4. Juni 2020 findet der erste digitale Regionaldialog der bundesweiten Gründungsoffensive „GO!“ in Erfurt statt. Organisiert wird er vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), dem RKW Kompetenzzentrum und dem Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx). Wegen der Veranstaltungsbeschränkungen findet der Regionaldialog erstmals rein digital statt und wird live im Internet übertragen. Im Austausch mit Akteuren der Thüringer Gründerszene werden Herausforderungen und Chancen der Corona-Krise für Gründerinnen und Gründer sowie Start-ups identifiziert. Beispiele erfolgreicher Start-ups aus der Region Erfurt wie Dashbike, rooomAG und TechnologieContor sollen Gründungsinteressierte anregen und zur unternehmerischen Initiative ermutigen.

Im Regionaldialog werden auch die Ergebnisse des Global Entrepreneurship Monitor (GEM)-Berichts Deutschland 2019/20 vorgestellt. Für 2019 verzeichnet der Bericht den besten Wert für Gründungen seit Beginn der Erhebung vor 20 Jahren.

Dazu Marco Wanderwitz, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer: „Die aktuellen Zahlen zum Gründungsgeschehen in Deutschland aus dem Jahr 2019 belegen eindrucksvoll, dass ein Kulturwandel zugunsten unternehmerischer Selbstständigkeit im Gange ist. Infolge der Corona-Pandemie stehen aber viele Unternehmen, Gründerinnen und Gründer sowie Start-ups vor enormen Herausforderungen. Deswegen ist es wichtig, den Unternehmergeist weiter zu stärken und zudem die Chancen aufzuzeigen, die auch unter veränderten Rahmenbedingungen für Gründungen bestehen.“

Die Veranstaltung richtet sich an Gründerinnen und Gründer, Unternehmerinnen und Unternehmer, Start-ups, Selbstständige, Gründungsunterstützende sowie alle anderen Interessierten. Programm und Anmeldung zur Veranstaltung unter: rkw.link/regionaldialog04062020. Im Anschluss an den Regionaldialog werden Expertinnen und Experten der Thüringer Aufbaubank über eine Hotline Fragen der Teilnehmenden beantworten.

Weiterführende Informationen zur Gründungsoffensive „GO!“ finden Sie unter www.existenzgruender.de/DE/GO/inhalt.html.