Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

© BMWi/Susanne Eriksson

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich heute Morgen zu Tesla und zum gestrigen Beschluss des OVG Berlin-Brandenburg geäußert:

„Das ist ein gutes Signal für Umweltschutz, Arbeitsplätze und Zukunftstechnologien. Ich erhoffe mir hiervon auch eine Intensivierung der Diskussion zum Thema Planungsbeschleunigung. Es ist uns allen bewusst geworden, dass wir bei solchen wichtigen Projekten nur dann dauerhaft eine Chance haben, wenn wir in angemessener Zeit zu Entscheidungen kommen.“

Die Äußerungen von Minister Altmaier erfolgten heute Morgen in Vilnius am Rande seiner EU Hauptstadtreise im Baltikum, die Minister Altmaier vom 19. bis 21.02.2020 durchführt.