Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

© EPC2019

Bundeswirtschaftsminister Altmaier reist heute für Gespräche zu seiner Industriestrategie 2030 und zur europäischen Industriepolitik nach Brüssel. Er nimmt auf Einladung des European Policy Centre an einem Politik-Dialog teil und wird vor rund 250 geladenen Gästen, darunter Vertreterinnen und Vertreter der Industrie, der Wissenschaft und der Politik, Inhalte und Beweggründe seiner Industriestrategie 2030 vorstellen. Im Anschluss wird Bundesminister Peter Altmaier zusammen mit Margrethe Vestager, EU-Kommissarin für Wettbewerb, Ideen für eine noch zu erarbeitende europäische Industriestrategie erörtern und mit den Teilnehmern diskutieren.

Altmaier: „Wir leben in unruhigen Zeiten: Digitalisierung und Globalisierung entwickeln sich rasant und stellen in kurzer Zeit etablierte Märkte auf den Kopf. Das gilt auch für vermeintliche Gewissheiten wie den Nutzen offener und freier Märkte. Wirtschaftliche Interessen werden heute durch neue und alte Wirtschaftsmächte viel strategischer, häufig auch protektionistischer, verfolgt. Wir brauchen dazu neue Rezepte und Antworten – in Deutschland genauso wie in Europa. Mit der Vorlage der Industriestrategie 2030 habe ich in Deutschland und Europa eine Diskussion über Industriepolitik und die Notwendigkeit einer Industriestrategie in Gang gebracht. Das ist mir sehr wichtig, denn Europa muss sich jetzt schnell strategisch aufstellen, damit wir als Industrie- und Wirtschaftsmacht auch in Zukunft vorne mitspielen können. Es hat mich sehr gefreut, dass jetzt auch der Europäische Rat am 22. März in seinen Schlussfolgerungen eine strategische europäische Industriepolitik eingefordert hat. Denn wir brauchen dringend eine langfristige Vision für die industrielle Zukunft der EU.“

Minister Altmaier wird auch mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments und hochrangigen Vertretern der Europäischen Institutionen über die Notwendigkeit und Elemente einer europäischen Industriepolitik diskutieren. Das European Policy Center ist eine unabhängige europapolitische Denkfabrik mit Sitz in Brüssel.