EU-Flagge

© iStock.com/Fotocute

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier trifft heute die Botschafterinnen und Botschafter der EU-Mitgliedstaaten und Beitrittskandidaten in Berlin. Im Mittelpunkt des Treffens steht neben handelspolitischen Themen die künftige europäische Industriepolitik.

Bundesminister Altmaier zu dem heutigen Treffen: „Es ist wichtig, jetzt eine neue Industriepolitik in der EU zu entwickeln. Zu ihr gehört u.a. eine Überarbeitung des europäischen Wettbewerbsrechts. Wir müssen in Europa die Voraussetzungen schaffen, damit eine europäische Plattformwirtschaft entstehen, wachsen und weltweit erfolgreich sein kann. Unser Anspruch muss sein, dass Plattformen wie Google, Amazon und Alibaba künftig auch in Europa entstehen. Deshalb dürfen neuen Geschäftsmodellen keine innovationshemmenden Steine in den Weg gelegt werden.“