Bundeswirtschaftsminister Altmaier (rechts) trifft den russischen Ministerpräsidenten Medwedjew

Bundeswirtschaftsminister Altmaier (rechts) trifft den russischen Ministerpräsidenten Medwedjew

© A.Astafev

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird vom 13. bis 15. Mai 2018 in die Ukraine und nach Russland reisen.

Bundesminister Altmaier wird ein Gespräch mit Premierminister Hrojsman in Kiew führen. Zudem trifft er sich mit Mitgliedern der russischen Regierung. Minister Altmaier wird zudem Vertreter deutscher Unternehmen in den beiden Ländern treffen. Die Delegationsreise wird von Pressevertretern begleitet.

Der Außenhandelsumsatz mit der Ukraine betrug 2017 6,63 Mrd. Euro (Zuwachs von 19,3 % zum Vorjahr), der mit Russland 57,29 Mrd. Euro (Zuwachs von 19,3 % zum Vorjahr).