Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (links) und der beamtete Staatssekretär Ulrich Nussbaum (rechts)

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (links) und der beamtete Staatssekretär Ulrich Nussbaum (rechts)

© BMWi/Susanne Eriksson

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, hat Dr. Ulrich Nussbaum zum beamteten Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ernannt. Staatssekretär Nussbaum ist für Wirtschafts- und Industriepoltik zuständig.

Mit Dr. Ulrich Nussbaum hat Bundeswirtschaftsminister Altmaier einen absoluten“Hochkaräter“ für das BMWi gewonnen. Er verfügt über umfassende Erfahrungen in Wirtschaft, Politik und Verwaltung und damit besondere Kompetenzen an der Schnittstelle zur Praxis.

Vor der Übernahme seiner neuen Aufgabe im BMWi war Dr. Ulrich Nussbaum Unternehmer. Von 2003 bis 2007 war er Senator für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen und von 2009 bis 2014 Berliner Senator für Finanzen. Zu den weiteren Stationen auf seinem Lebensweg gehört seine Funktion als Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Bremerhaven von 1996 bis 2003 und 2007 bis 2009.

Den Lebenslauf von Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum finden Sie hier.