Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit dem dänischen Finanzminister Kristian Jensen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit dem dänischen Finanzminister Kristian Jensen

© BMWi/Susanne Eriksson

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute den dänischen Finanzminister Kristian Jensen im Bundeswirtschaftsministerium zu einem Gespräch über aktuelle wirtschafts- und energiepolitische Themen getroffen.

Bundesminister Altmaier: „Dänemark und Deutschland arbeiten seit vielen Jahren eng und vertrauensvoll im Bereich der Wirtschafts- und Energiepolitik zusammen. Unsere beiden Länder haben beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle in Europa und in der Welt. So treiben wir etwa den Ausbau der Erneuerbaren Energien gemeinsam voran. Diese gute Zusammenarbeit wollen wir weiter fortsetzen.“

Die Nachbarländer Deutschland und Dänemark sind wirtschaftlich eng miteinander verbunden. Das Handelsvolumen der beiden Länder beträgt rund 31 Milliarden Euro. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner für Dänemark.