Logo der Semiflow Medical UG

© Semiflow Medical UG


Link/Internetadresse: http://www.prima-medtech.com
Branche: Medizintechnik
Gründungsdatum: 14.03.2018
Mitarbeiteranzahl: 2
Kapitalbedarf (in Euro): 1.000.000
Datum des Förderbescheids: 18.04.2018
Geschäftskonzept: Bei der Chronischen Venösen Insuffizienz sind die Klappen in den großen Venen der Beine defekt und das venöse Blut wird nicht mehr ausreichend zum Herzen transportiert. Dies führt zur Schwellung der Beine, Veränderungen des Gewebes und der Haut bis hin zu Hauterkrankungen und Ulzerationen. Semiflow entwickelt einen Gefäßstent für die großen Beinvenen, der die Funktion der defekten Venenklappen ersetzt. Der Gefäßstent nutzt flußdynamische Prinzipien um den Fluss in den Venen zu lenken. Dadurch soll wieder mehr Blut aus den Beinen zum Herzen fließen, der Druck in den Venen und damit auch im Gewebe vermindert werden, die Schwellung der Beine reduziert werden und die Hauterkrankungen wie auch Ulzerationen heilen.