Logo der EvoCare Holding AG

© EvoCare Holding AG


Link/Internetadresse: https://www.telemedizin.de
Branche: Applikationssoftware, Pharmazie / Drug Development, Healthcare, Internet & Web 2.0 Software, Medizintechnik
Gründungsdatum: 13.03.2018
Mitarbeiteranzahl: 8
Kapitalbedarf (in Euro): 5.000.000
Datum des Förderbescheids: 19.08.2019
Geschäftskonzept: EvoCare hat einen neuen innovativen Weg gefunden, die Gesundheitsversorgung per Digitalisierung ins eigene Zuhause zu bringen. Das Marktpotential liegt in Deutschland bei 300 Mio. Verordnungen für Heilmittel mit über 6 Mrd. €. Die EvoCare Holding AG bietet hierfür ein von den Sozialversicherungsträgern anerkanntes Telemedizin-Verfahren an. Für Ärzte, Kliniken und Pflegeeinrichtungen ergeben sich eine besser Patientenbindung und Arbeitserleichterungen, für Patienten ist eine umfassende Behandlung auch in strukturschwachen Regionen möglich. Die von EvoCare angewandte Telemedizin-Methode ist anders als andere telemedizinische Verfahren erstattungsfähig, was eine Refinanzierung der erbrachten e-Health-Leistungen sicherstellt. EvoCare ist international skalierbar.