GAIA-X ist gekennzeichnet durch die folgenden Kernelemente:

  1. Wir wollen für Europa, seine Staaten, seine Unternehmen und seine Bürgerinnen und Bürger die nächste Generation einer Dateninfrastruktur schaffen.
  2. Diese muss höchsten Ansprüchen an digitale Souveränität genügen und Innovationen fördern. Wir verstehen diese Infrastruktur als Wiege eines Ökosystems, in dem Daten und Dienste verfügbar gemacht, zusammengeführt und vertrauensvoll geteilt werden können.
  3. Das Konzept stellt den akuten Bedarf und Mehrwert für die Anwender in den Fokus, die Anwendungsbeispiele illustrieren das.
  4. Das vorliegende Konzept ist als Vorschlag an Europa zu verstehen. Wir gehen diesen Weg gemeinsam mit Partnern aus Europa, allem voran Frankreich, und der EU-Kommission.
  5. Ambitioniertes Ziel ist es, die Idee 2020 in feste Formen zu gießen und Ende des Jahres erste Anwendungsfälle laufen zu haben.