Sprungmarken-Navigation

Artikel -

Sven Giegold Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Einleitung

Seit Dezember 2021 Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Pressefoto Sven Giegold

Pressefoto Sven Giegold, Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

© BMWi / Susanne Eriksson

Lebenslauf

Sven Giegold

Geboren am 17. November 1969 in Las Palmas/Gran Canaria

Werdegang

Seit Dezember 2021
Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

2009 - 2021
Mitglied des Europäischen Parlaments, u.a. als Obmann im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und Sprecher von Bündnis90/Die Grünen im Europaparlament, stellvertretende Mitgliedschaften im Beschäftigungsausschuss, Verfassungsausschuss und Ausschuss für Umwelt, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Seit 2007
Engagement beim Deutschen Evangelischen Kirchentag, als Mitglied der Präsidialversammlung (ab 2007) und Mitglied des Präsidiums (ab 2015)

1998
Mitbegründer und geschäftsführender Vorstand der ökologischen Wohnungsgenossenschaft AllerWohnen e.G.

1996 - 1999
Aufbau des Ökologischen Zentrums in Verden mit 50 Arbeitsplätzen in ökologischen Unternehmen und sozialen Initiativen

1991 - 1999
Studium der Wirtschaftswissenschaften, Politik und Erwachsenenbildung in Lüneburg, Bremen und Birmingham (UK)

1986 - heute
Engagement in zahlreichen zivilgesellschaftlichen Organisationen