Artikel -

Hallo, Wirtschaftspolitik

Einleitung

Wie schaffen wir es, dass die Soziale Marktwirtschaft für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewappnet ist? Unsere Aufgabe ist es, sie zu erneuern, zu stärken und zukunftsfest zu machen. Denn neue Technologien und die Digitalisierung verändern unsere Art zu leben, zu arbeiten und zu wirtschaften. Während die deutsche Wirtschaft im Maschinenbau, der Metallverarbeitung und beim Verbrennungsmotor Spitzenplätze belegt, bestehen in Bereichen wie der Plattform-Wirtschaft, der künstlichen Intelligenz oder der Elektromobilität Verbesserungspotenziale. Das Ziel der Sozialen Marktwirtschaft bleibt „Wohlstand für alle“.

Die deutsche Wirtschaftspolitik orientiert sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts am Konzept der Sozialen Marktwirtschaft. Sie ist damit zu einem Erfolgsmodell geworden, das Deutschland bis heute prägt.

Weiterführende Informationen

  • Artikel - Leitbild Soziale Marktwirtschaft

    Artikel: Wohlstand für alle: Wirtschaftliche Dynamik und sozialen Ausgleich verbinden

    Öffnet Einzelsicht

Frauen schaffen Arbeitsplätze und halten den Wirtschaftsstandort Deutschland innovativ und dynamisch: Als Unternehmerinnen, als Wissenschaftlerinnen, als Gründerinnen, als Fachkräfte. Dennoch sind Frauen in den Führungsriegen deutlich unterrepräsentiert, bekommen im Schnitt weniger Gehalt und gründen seltener eigene Unternehmen.

Weiterführende Informationen

Es wurde bereits viel erreicht: Sanierte Innenstädte, ein modernes Verkehrs- und Kommunikationsnetz, ein Gesundheitssystem auf hohem Niveau, eine geschützte Umwelt, eine wachsende und zukunftsorientierte Wirtschaft und vieles mehr. Die neuen Bundesländer haben heute eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, die sich international behaupten kann. Allerdings beträgt der Abstand zur westdeutschen Wirtschaft noch rund 30 Prozent.

Weiterführende Informationen

  • Artikel - Neue Bundesländer

    Artikel: Gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West schaffen

    Öffnet Einzelsicht

Die Bundesregierung hat Nachhaltigkeit zum Leitprinzip ihrer Politik gemacht: Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit müssen Hand in Hand gehen. Damit dieses Prinzip mit Leben gefüllt wird, kommt insbesondere auch der Wirtschaft mit ihrer Innovationskraft bei der Umsetzung dieses Leitprinzips eine besondere Bedeutung zu.

Weiterführende Informationen

Durch die Corona-Pandemie sind die Weltwirtschaft und mit ihr die deutsche Volkswirtschaft in eine Rezession geraten. Die Herbstprojektion 2020, die Ende Oktober durch das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlicht wurde, zeigt jedoch: Die Rezession ist nicht so stark ausgefallen wie befürchtet und der Aufschwung geht schneller als erwartet.

Weiterführende Informationen

  • Artikel - Leitbild Soziale Marktwirtschaft

    Artikel: Wohlstand für alle: Wirtschaftliche Dynamik und sozialen Ausgleich verbinden

    Öffnet Einzelsicht
  • 20.03.2019 - Pressemitteilung - Wirtschaftspolitik

    Altmaier: 100 Jahre Wirtschaftsministerium und Wirtschaftspolitik ein Erfolgsmodell – brauchen jetzt neue Antworten auf neue Herausforderungen

    Video Bilderstrecke

    Öffnet Einzelsicht

Zurück zur Startseite