Im Rahmen der Neuordnung der "Obmannschaften" des Länderausschusses Bergbau sind dem nun gegründeten Fachausschuss für Technik im Bergbau (FATIB) folgende Themenfelder zugewiesen worden:

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz,
  • Markscheidewesen,
  • Sprengwesen,
  • bergbehördliche Verordnungen.

Der Fachausschuss für Technik im Bergbau erteilt fachbezogene Unterstützung in o. g. Themenfeldern auf Grundlage eines beschlossenen Arbeitsauftrages durch den Länderausschuss Bergbau und integriert die Aufgaben der vormals durch verschiedene Bundesländer geleiteten Obmannschaften.

Aktuell befasst sich der FATIB mit den Themenbereichen Erdöl- und Erdgasgewinnung (u. a. "hydraulic fracturing") sowie Einführung neuer Bezugssysteme für die bergmännische Vermessung (Markscheidewesen).