Artikel - Twinning

Twinning im Geschäftsbereich des BMWi - laufende Projekte

Einleitung

Zurzeit implementieren das Bundeswirtschaftsministerium und seine nachgeordneten Behörden elf Twinning-Projekte in Algerien, Aserbaidschan, Georgien, Israel, Jordanien, dem Kosovo, Kroatien, Marokko und der Ukraine. (Stand: Dezember 2017)

Twinning-Projekte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden durch das Referat EB6 betreut, das bei der Erstellung des Angebots, der Expertensuche, der Suche nach Konsortialpartnerinstitutionen in Deutschland und der Europäischen Union, aber auch bei der Kommunikation mit den relevanten Institutionen im Partnerland hilft. Es unterstützt durch Präsentationscoaching und –begleitung bei der Vorbereitung der Experten sowie bei der übergreifenden Koordinierung und bietet Hilfestellung bei politischen Fragen sowie bei der Qualitätssicherung im Rahmen der Projektimplementierung.

Übersichtskarte EU-Programmregionen mit Nutzung des Instruments Twinning; Quelle: BMWi Bild vergrößern

EU-Programmregionen mit Nutzung des Instruments Twinning

© BMWi

  • "Supporting the Georgian National Communication Commission  (GNCC) in developing of its electronic communications regulatory framework and operational capacities in line with EU regulatory framework" (GE 15 ENI TE 01 16/ GE 27)
    Projektfiche (PDF, 1MB)
    Projektflyer (PDF, 766KB)

Weiterführende Informationen