Was machen Vorpolierer?

Vorpolierer sind Spezialisten in der Metalloberflächenbearbeitung. Sie polieren nach unterschiedlichen Verfahren Werkstoffe aus Edel- und Unedelmetall vor. Anschließend werden daraus Schmuckgegenstände und Kleingeräte hergestellt.

Diese Berufsausbildung wird nur in bestimmten Regionen angeboten.

Dauer der Ausbildung

  • 2 Jahre

Ausbildende Betriebe

  • Betriebe der Schmuckindustrie bzw. des Schmuckhandwerks
  • Betriebe der Edel- und Unedelmetallverarbeitung

Abschluss

  • Die Ausbildung endet mit bestandener Abschlussprüfung.