Was machen Metall- und Glockengießer?

Metall- und Glockengießer gießen Kunstgegenstände, industrielle Einzelanfertigungen und natürlich Glocken aus Metall. Dabei arbeiten sie nach Vorlagen und eigenen Entwürfen und achten darauf, dass die Form genau mit den vorgegebenen Maßen übereinstimmt. Die Ausbildung erfolgt in einer der drei Fachrichtungen:

  • Zinngusstechnik
  • Kunst- und Glockengusstechnik
  • Metallgusstechnik

Diese Berufsausbildung wird nur in bestimmten Regionen angeboten.

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Ausbildende Betriebe

  • industrielle und handwerkliche Gießereien
  • Glocken- und Kunstgießereien

Abschluss

  • Die Ausbildung endet mit bestandener Gesellenprüfung.