Festakt 40 Jahre Energieforschung

Vor dem Hintergrund der Ölkrise startete 1977 das erste Energieforschungsprogramm der Bunderegierung. Seit dem wurde die Energieforschung von Seiten der Bundesregierung mit rund 12 Milliarden Euro gefördert. Der Umbau der Energieversorgung hin zu mehr erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz ist der Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandortes Deutschland. Daher wurden die Mittel für das Energieforschungsprogramm in dieser Legislaturperiode um mehr als 30 Prozent erhöht.