Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nimmt den Abschlussbericht entgegen