Navigation

Veranstaltung - Energiewende

Berlin Energy Transition Dialogue 2017 Towards a global Energiewende

Einleitung

  • 20.03.2017 - 21.03.2017

  • Auswärtiges Amt, Berlin Berlin

Logo des Berlin Energy Transiition Day 2017

Die Energiekonferenz „Berlin Energy Transition Dialogue 2017“ diente der Intensivierung des internationalen Austauschs zu Fragestellungen rund um die Felder Energie, Klima und Wirtschaft. Sie wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland ausgerichtet.

Um die Ziele des Pariser Abkommens sowie die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 eingebettet in ein Wirtschaftswachstum mit Investitionen und Beschäftigung zu erreichen, ist eine Verstärkung der Koordinierung von Energiethemen, verbesserter Energieaußenpolitik und gegenseitigem Lernen erforderlich. Im Mittelpunkt der Konferenz, die Außen- und Energieminister aus aller Welt mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammenbringt, standen folgende Fragen:

  • Wie können Energiesysteme erfolgreich und kosteneffizient auf die Ziele des Pariser Klimaabkommens und die UN-Entwicklungsziele der Agenda 2030 ausgerichtet werden?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen gesetzt werden, damit Unternehmen rechtzeitig die notwendigen Investitionen in Energieeffizienz und Erneuerbare Energie vornehmen und so das Risiko für „stranded investments“ (Fehlinvestitionen) reduziert wird?

Im Rahmen der Konferenz wurde die neue, vom BMWi beauftragte Studie „Global Energy Transition: Shifting Investments“ präsentiert. Die Studie untersucht unter anderem, welche Investitionen für das Erreichen der Pariser Klimaziele notwendig sind und wie Fehlinvestitionen in klimaschädliche Erzeugungstechnologien reduziert werden können.

Gesprochen haben unter anderem:

  • Der Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel
  • Die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries
  • Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks
  • Der Executive Director der Internationalen Energie Agentur (IEA), Fatih Birol
  • Der Generaldirektor der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA), Adnan Amin
  • Die Generalsekretärin des Klimasekretariats (UNFCCC), Patricia Espinosa
  • Der Vorsitzende des Chinesischen Energieministeriums, Nur Bekri
  • Ministerinnen und Minister weiterer Staaten
  • Investoren internationaler Anlagegesellschaften

Pressemitteilung

  • 20.03.2017 - Gemeinsame Pressemitteilung - Europäische und internationale Energiepolitik

    Pressemitteilung: Internationale Energiewende-Konferenz: Gabriel und Zypries eröffnen dritten „Berlin Energy Transition Dialogue“

    Bilderstrecke

    Öffnet Einzelsicht

Fotoreihe

Vorschau auf unser überarbeitetes Online-Angebot

Beta-Prozess

Mit unserem überarbeiteten Online-Angebot möchten wir Sie noch umfassender informieren. Noch sind wir nicht ganz fertig ... Jetzt beta-testen und besser machen!

Nutzerbefragung

Nutzerbefragung

Wir würden gerne von Ihnen wissen: Wie gefällt Ihnen das neue BMWi.de? Was können wir noch verbessern?

Befragung starten