Cover der Publikation Mittelstandsmonitor des BMWi für EU-Vorhaben

Der deutsche Mittelstand ist eng mit der europäischen Wirtschaftspolitik verflochten. EU-Vorgaben prägen zunehmend seine Geschäftstätigkeit.

Deshalb sollten kleine und mittlere Unternehmen ihre Interessen frühzeitig und umfassend in die europäische Gesetzgebung einbringen, um diese aktiv in ihrem Sinne mitzugestalten. Aber oft fehlen gerade den kleineren Unternehmen hierfür die Möglichkeiten.

Hier schafft der EU-Mittelstandsmonitor des BMWi Abhilfe. Er bietet aktuelle Informationen zu mittelstandsrelevanten EU-Vorhaben und Zugang zu laufenden Konsultationsverfahren der EU-Kommission.

Der vorliegende Flyer gibt Informationen zu den Inhalten und zum Gebrauch des BMWi-Mittelstandsmonitors.