Cover der Publikation INNO-KOM

Das technologieoffene Programm INNO-KOM unterstützt die innovative Leistungsfähigkeit externer Industrieforschungseinrichtungen und stärkt damit nachhaltig die Innovationskraft der Wirtschaft. Es leistet damit einen ersten wichtigen Beitrag zur Schaffung eines umfassenden und innovationsorientierten gesamtdeutschen Fördersystems für strukturschwache Regionen, das spätestens nach Auslaufen des Solidarpaktes II im Jahr 2019 für alle regionalen Fördergebiete einheitliche Bedingungen festlegen wird.

Die Broschüre stellt übersichtlich die Ziele und Adressaten der Förderung vor, informiert über Antragvoraussetzungen und -verfahren sowie über Förderschwerpunkte und die Art und Höhe der Zuwendung.