Cover der Publikation GründerZeiten 26

Bevor man selbständig oder freiberuflich arbeiten kann, muss man sein Gewerbe anmelden. Manchmal reicht es, die neue Tätigkeit beim Finanzamt bekannt zu machen, oft jedoch führt der erste Weg zum Gewerbeamt. Diese Ausgabe der GründerZeiten gibt einen Überblick über Formalitäten, Zuständigkeiten und Anlaufstellen und zeigt Schritt für Schritt, welche Anmeldungen und Erlaubnisse notwendig sind. Zudem bietet die Ausgabe einen kurzen Überblick über die Rechtslage für Migranten und Geflüchtete, die sich in Deutschland selbstständig machen wollen.