Publikationscover "Wirtschaftliche Impulse durch Erneuerbare Energien: Zahlen und Daten zum Erneuerbaren-Ausbau alsa Wirtschaftsfaktor"

Die Energiewende hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor in Deutschland entwickelt. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende: Im Jahr 2014 wurden 18,9 Milliarden Euro in die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen investiert. Neben den Investitionen gibt es auch wirtschaftliche Impulse durch den Betrieb der Anlagen. Diese betrugen im Jahr 2014 insgesamt 14,5 Milliarden Euro.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.