Cover der Publikation Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien

Mit dem Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien fördert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) unter anderem Unternehmen und Kommunen beim Umbau ihrer Wärmeerzeugung auf erneuerbare Energien. Gefördert werden beispielsweise Solarthermieanlagen, Wärmepumpen, Biomasseanlagen und Nahwärmenetze. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können besonders vom MAP profitieren: sie erhalten einen KMU-Bonus von zusätzlichen 10 Prozent der Fördersumme. Details zum MAP finden Sie in dieser Broschüre.