Navigation

Sprungmarken-Navigation

Dossier -

Matthias Machnig Beamteter Staatssekretär

Einleitung

Matthias Machnig ist beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er ist zuständig für die Leitungs- und Planungsabteilung, die zentrale Verwaltungsabteilung, die Abteilungen Wirtschafts-, Industrie- und Außenwirtschaftspolitik, für die Digital- und Innovationspolitik, für Mittelstandstands- und Gründungsfinanzierung sowie für Inlandsbürgschaften. Außerdem ist er Koordinator der Bundesregierung für Auslandsprojekte im strategischen Interesse der Bundesrepublik Deutschland.

Matthias Machnig: Der beamtete Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stellt seinen Aufgabenbereich vor.

Schwerpunkte

Im Fokus: Arbeitsschwerpunkte

Matthias Machnig ist beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Zuvor war er u.a. Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie sowie Staatssekretär im Bundesumwelt- und im Bundesverkehrsministerium. Zudem war er als Unternehmensberater tätig und Bundesgeschäftsführer der SPD.

Seit Ende der 1980er Jahre beschäftigt sich Staatssekretär Machnig mit technologischen Entwicklungen, ihrer Bedeutung für die Modernisierung des Industriestandortes Deutschland und ihren Einfluss auf unsere Arbeitsgesellschaft. Innovationen, technologisch wie nicht-technologisch, sind für ihn die Voraussetzung für neues und nachhaltiges Wachstum und für neue und bessere Beschäftigung – vorausgesetzt, ein starker und handlungsfähiger Staat fördert und kanalisiert die revolutionäre Kraft dieser Entwicklungen in der notwendigen Weise.

Matthias Machnig ist Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen. Darin setzt er sich schwerpunktmäßig mit Strategie- Kommunikations- und Organisationsfragen sowie mit politischen und ökonomischen Leitthemen auseinander. Dazu gehören die Energiewende, die Kultur- und Kreativwirtschaft, die Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie Außenwirtschaft, Infrastrukturen und Fachkräfte. Ein Großteil dieser Themen sind auch die Schwerpunkte seiner Arbeit als Staatsekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Matthias Machnig

In der Übersicht finden Sie alle Pressemitteilungen, aktuellen Meldungen, Reden, Interviews, Namensartikel, Videos und Fotoreihen mit Matthias Machnig.

Übersicht

Ausgewählte aktuelle Themen von Matthias Machnig

Fotos des beamteten Staatssekretärs Matthias Machnig

Lebenslauf

Matthias Machnig

Geboren am 15. April 1960 in Wimbern

1979 Abitur am Walram-Gymnasium in Menden (Sauerland).
Studium der Soziologie in Münster.

Beruflicher Werdegang

Seit dem 6. Oktober 2014
Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

2013 - 2014
SPD-Wahlkampfleiter für die Europawahl 2014

2009 - 2013
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie des Freistaates Thüringen

2005 - 2009
Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

2002 - 2005
Unternehmensberater

1999 - 2002
Bundesgeschäftsführer der SPD

1998 - 1999
Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen

1995 - 1998
Leitung des Büros des Bundesgeschäftsführers der SPD; Koordinator der SPD-Wahlkampfzentrale

1992 - 1995
Leiter des Büros des nordrhein-westfälischen Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales; Leiter der Gruppe Politische Planung

1991 - 1992
Referent der SPD-Bundestagsfraktion

1989 - 1991
Wissenschaftlicher Referent des damaligen Ausschussvorsitzenden für Forschung, Technologie und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag, Wolf-Michael Catenhusen (SPD)

Matthias Machnig, Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; Quelle: Michael Voigt

Vorschau auf unser überarbeitetes Online-Angebot

Beta-Prozess

Mit unserem überarbeiteten Online-Angebot möchten wir Sie noch umfassender informieren. Noch sind wir nicht ganz fertig ... Jetzt beta-testen und besser machen!

Nutzerbefragung

Nutzerbefragung

Wir würden gerne von Ihnen wissen: Wie gefällt Ihnen das neue BMWi.de? Was können wir noch verbessern?

Befragung starten